Speicherung, Planung, Präsentation

Die zahlreichen Funktionen der Kieferorthopädie-Lösung ermöglichen es Ihnen, die Vorzüge der Digitalisierung in Ihrer Klinik oder Ihrem Labor zu nutzen. Sie können 3D-Modelle Ihrer Patienten speichern, bei Bedarf auch eine Planung vornehmen und Ihnen das Endergebnis und die Zwischenschritte der Neupositionierung der Zähne zeigen lassen.

Einsparung von Lagerkosten

Die Aufbewahrung kieferorthopädischer Modelle ist gesetzlich vorgeschrieben. In einigen Ländern reicht bereits ein 3D-Scan eines Modells aus. Mit einer digitalen Speicherung ersparen Sie sich Lagerkosten und Platz und profitieren  gleichzeitig von zuverlässigen Daten.

Effizientere Zusammenarbeit von Labor und Klinik

Entscheiden Sie selbst, auf welcher Ebene der Arbeitsablauf digitalisiert werden soll. Dabei ist es ganz egal, ob Modelle im Labor oder Gebissabdrücke in der Klinik gescannt werden oder ob die 3D-Datei in Echtzeit zu Planungszwecken an den Partner übermittelt wird. Es entsteht in jedem Fall eine Synergie zwischen allen Beteiligten, die dem Geschäft zugute kommt.

Planung

Bei der Kieferorthopädie geht es neben Modifikationen auch um kleinste Bewegungen und die Ansetzung an den richtigen Punkt. Der Planungsaufwand in diesem Prozess spielt dabei eine wichtige Rolle. Die FARO Lösungen ermöglichen Ihnen den ersten Schritt zu einer digitalen Arbeitsumgebung, in der Sie und der Patient an einer langfristigen Planung arbeiten können.

+ Digitale Speicherung

Einsparung von Lagerkosten

Die Aufbewahrung kieferorthopädischer Modelle ist gesetzlich vorgeschrieben. In einigen Ländern reicht bereits ein 3D-Scan eines Modells aus. Mit einer digitalen Speicherung ersparen Sie sich Lagerkosten und Platz und profitieren  gleichzeitig von zuverlässigen Daten.

+ Modell oder Abdruck

Effizientere Zusammenarbeit von Labor und Klinik

Entscheiden Sie selbst, auf welcher Ebene der Arbeitsablauf digitalisiert werden soll. Dabei ist es ganz egal, ob Modelle im Labor oder Gebissabdrücke in der Klinik gescannt werden oder ob die 3D-Datei in Echtzeit zu Planungszwecken an den Partner übermittelt wird. Es entsteht in jedem Fall eine Synergie zwischen allen Beteiligten, die dem Geschäft zugute kommt.

+ Vorhersagbare Ergebnisse

Planung

Bei der Kieferorthopädie geht es neben Modifikationen auch um kleinste Bewegungen und die Ansetzung an den richtigen Punkt. Der Planungsaufwand in diesem Prozess spielt dabei eine wichtige Rolle. Die FARO Lösungen ermöglichen Ihnen den ersten Schritt zu einer digitalen Arbeitsumgebung, in der Sie und der Patient an einer langfristigen Planung arbeiten können.

Solutions for your specific needs

Optor Lab

Genauigkeit von 5 μm gemäß ISO12836
2-Achsen-Scannen
Modell-Scanzeit ± 14 Sekunden
Farbscannen

Der Optor Lab-Scanner ist unglaublich schnell und vielseitig einsetzbar. Dank seiner großen und gut zugänglichen Scankammer können mit ihm alle Arten von zahnmedizinischen Objekten gescannt werden. Der Optor Lab optimiert die tägliche Arbeit und passt sich an alle Gegebenheiten an.

  • Einfache und flexible Scanvorgänge
  • Sehr hohe Scangeschwindigkeit
  • Große Auswahl an Zubehör
  • Sehr effektiv bei allen Arten von zahnmedizinischen Objekten

download

+ Optor Lab

Optor Lab

Genauigkeit von 5 μm gemäß ISO12836
2-Achsen-Scannen
Modell-Scanzeit ± 14 Sekunden
Farbscannen

Der Optor Lab-Scanner ist unglaublich schnell und vielseitig einsetzbar. Dank seiner großen und gut zugänglichen Scankammer können mit ihm alle Arten von zahnmedizinischen Objekten gescannt werden. Der Optor Lab optimiert die tägliche Arbeit und passt sich an alle Gegebenheiten an.

  • Einfache und flexible Scanvorgänge
  • Sehr hohe Scangeschwindigkeit
  • Große Auswahl an Zubehör
  • Sehr effektiv bei allen Arten von zahnmedizinischen Objekten

download

OptorL

Eine flexible, vielseitige und umfassende Scansoftware mit äußerst benutzerfreundlicher Bedienung

OptorL wurde speziell für die Bedienung des Optor Lab-Scanners entwickelt. Sie wird dazu verwendet, um Punktewolken von zahnmedizinischen Objekten zu erfassen, zu bearbeiten, sie automatisch auf ihre Referenzpunkte auszurichten und die bearbeitete offene Exportdatei in ein CAD-System zu übertragen. 

  • Simultane Scanvorgänge und Gittererstellung
  • Automatische Ausrichtungen
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Automatischer projektbezogener Erfassungsassistent

Exocad

Die flexibelste und benutzerfreundlichste zahnmedizinische Designplattform

Bei Exocad handelt es sich um eine CAD-Software, die für alle Arten von zahnmedizinischen Projekten entwickelt wurde. In der Basislizenz sind bereits zahlreiche praktische und effizienzfördernde Funktionen enthalten. Das modulare System ermöglicht es, Workflows abhängig von den Anforderungen und Kenntnissen des Anwenders hinzuzufügen. 

  • Modulare Lizenz, die unzählige Konfigurationen ermöglicht – von einfachen zementierten Kronen bis hin zu Zahnersatz.
  • Entwerfen Sie Kronen, Implantatbrücken, Teilprothesen sowie alle sonstigen zahnmedizinischen Objekte, die Sie sich vorstellen können.
  • Lassen Sie sich vom Entwurfsassistenten unterstützen oder arbeiten Sie im Expertenmodus, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
  • Richten Sie den Assistenten mit Ihren Materialien und Parametern ein, um von einer perfekten Entwurfserstellung zu profitieren.

+ OptorL

OptorL

Eine flexible, vielseitige und umfassende Scansoftware mit äußerst benutzerfreundlicher Bedienung

OptorL wurde speziell für die Bedienung des Optor Lab-Scanners entwickelt. Sie wird dazu verwendet, um Punktewolken von zahnmedizinischen Objekten zu erfassen, zu bearbeiten, sie automatisch auf ihre Referenzpunkte auszurichten und die bearbeitete offene Exportdatei in ein CAD-System zu übertragen. 

  • Simultane Scanvorgänge und Gittererstellung
  • Automatische Ausrichtungen
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Automatischer projektbezogener Erfassungsassistent
+ Exocad

Exocad

Die flexibelste und benutzerfreundlichste zahnmedizinische Designplattform

Bei Exocad handelt es sich um eine CAD-Software, die für alle Arten von zahnmedizinischen Projekten entwickelt wurde. In der Basislizenz sind bereits zahlreiche praktische und effizienzfördernde Funktionen enthalten. Das modulare System ermöglicht es, Workflows abhängig von den Anforderungen und Kenntnissen des Anwenders hinzuzufügen. 

  • Modulare Lizenz, die unzählige Konfigurationen ermöglicht – von einfachen zementierten Kronen bis hin zu Zahnersatz.
  • Entwerfen Sie Kronen, Implantatbrücken, Teilprothesen sowie alle sonstigen zahnmedizinischen Objekte, die Sie sich vorstellen können.
  • Lassen Sie sich vom Entwurfsassistenten unterstützen oder arbeiten Sie im Expertenmodus, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
  • Richten Sie den Assistenten mit Ihren Materialien und Parametern ein, um von einer perfekten Entwurfserstellung zu profitieren.